Im traditionsreichen Wiener Rudolfinerhaus entstand eine richtungsweisende neue Orthopädische Abteilung.
In dem 1882 von Theodor Billroth, einem der bedeutendsten Ärzte der Wiener Medizinischen Schule gegründeten Rudolfinerhaus, in einem der schönsten und grünen Wiener Gemeindebezirken gelegen, mit dem Ambiente eines 5-Sterne Hotels, ist eine der fortschrittlichsten orthopädischen Kliniken entstanden.

Bewegung heisst Freiheit und Lebensqualität.

Längst hat sich der Wunsch nach dynamischer Lebensfreude auch bei älteren Menschen durchgesetzt.

Mit den Strategien der neuen Orthopädie ist dieses Ziel erreichbar.